Home > Landesjugendchor > Korrepetition

Landesjugendchor Sachsen: Korrepetition

Aya Kugele wurde in Japan geboren. Sie studierte in Tokyo, Wuppertal und Leipzig Klavier, Kammermusik und Liedbegleitung. Seit 2003 hat sie einen Lehrauftrag für instrumentale Korrepetition an der Hochschule für Musik und Theater “Felix Mendelssohn Bartholdy” in Leipzig inne. Ihre Zusammenarbeit mit verschiedenen Ensembles, Instrumentalisten und Sängern führte sie zu zahlreichen Meisterkursen, Wettbewerben und Konzerten im In- und Ausland. Sie übernimmt regelmäßig am Leipziger Gewandhaus und bei anderen Leipziger Orchestern die Probespielbegleitung. Zudem ist sie bei verschiedenen Leipziger Chören, unter anderem dem Philharmonischen Jugendchor Leipzig sowie dem Landesjugendchor Sachsen mit der Korrepetition betraut. Weiterhin unterrichtet sie an der Leipziger Musik- und Kunstschule "Clara Schumann".
Aya Kugele begleitet den Landesjugendchor seit seiner Gründung im Jahr 2008 in Proben, Konzerten sowie auf Reisen und ist damit ein unverzichtbarer Bestandteil der Chorarbeit geworden.



Added: 18.01.2011

Landesjugendchor auf Facebook

Landesjugendchor auf Facebook

Added: 13.12.2010

Hotelcard.com

Mit der HOTELCARD übernachten Sie ein Jahr lang zum halben...

Added: 13.12.2010

Contrexx Themes

At CONTREXX THEMES, users can provide their templates for...

22:14:53 18.01.2011

Freitag 26. September 2008

26. September, 15.00 Uhr. Eine unschuldige Stille liegt über dem Ort Wermsdorf in Sachsen, dessen Bewohner noch nicht ahnen, was sich am Wochenende ereignen wird: Die wackeren Recken des Landesjugendchors sind bereits unterwegs, um dieses Refugium der Zeitlosigkeit, dessen letzte Attraktion die Baustelle an der Oschatzer Straße war, sirenengleich mit klassischen Gesängen …

22:12:55 18.01.2011

Sonntag, 17. August 2008

Immer noch leicht berauscht von den letzten Tagen und der vorherigen Nacht entstiegen wir unseren Betten und stellten trotz mehrmaligen Räuspern belegte Stimmbänder fest. („Bonjour mon Stümböndär“). Dagegen hilft für einige nur ein kräftiger Zug Nikotin oder viele Tassen Kaffee oder Tee. Nach halbstündigem Einsingen (inklusive Massage) …

22:08:49 18.01.2011

Samstag, 16. August 2008

Wie jeder normale Chorlager-Tag, begann auch dieser mit 17 sich aus dem Bett quälenden Sängerinnen und Sängern, weil doch bei dem einen oder anderen die Nacht etwas kürzer ausgefallen ist. Kurz vor der Probe kam schon das erste Highlight des Tages: Ein netter Herr der LVZ schien es als interessant genug zu finden, Marcus und einige des Chores zu interviewen. Nachdem dann …

21:46:43 18.01.2011

Freitag, 15. August 2008

Die Stimmung beim Frühstück ist recht verschlafen. Vielleicht erklärt sich dies durch den Regen, der schon in der Nacht eingesetzt hat. Yasmins Zustand lässt die Erwartungen für die heutige Stimmbildung sinken; ihre allergischen Reaktionnen sind schon von weither sicht- und hörbar. Der Dauerregen scheint zwar Linderung zu verschaffen, lässt allerdings…

21:41:05 18.01.2011

Donnerstag, 14. August 2008

Der Donnerstag begann für die meisten von uns mit einem entspannten Frühstück. Nur wer sich zu spät aus dem Bett quälte, musste sich etwas beeilen, um pünktlich zur ersten Probe zu erscheinen. Wir schafften es aber schließlich doch alle, fünf Minuten vor der Zeit im Probenraum zu sitzen. Schon am Mittwochabend hatten wir uns über den schönen …

 Landesjugendchor Sachsen

Facebook Twitter Google YouTube Instagram Email